ÖGN 2021 - 18. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie vom 9. - 10. April 2021

Willkommen zur Jahrestagung 2021

Sehr geehrte Damen und Herren!  Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns, Sie zur 18. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie in Tulln begrüßen zu dürfen, der ersten ÖGN Tagung aus Niederösterreich.

Gerade die aktuellen Herausforderungen der Neurologie in Jahr 2 der Pandemie sind auch Teil unserer diesjährigen Tagung.  Darüber hinaus soll die Pandemie aber nicht die vielseitigen anderen Anliegen der Neurologie überdecken. Dies haben wir versucht im Tagungsprogramm abzubilden.

Die Themenschwerpunkte der diesjährigen Tagung sind dementsprechend Neurologie und Covid-19, Exzellenz in den Bereichen Schlaganfalltherapie, Neuro-Onkologie, Demenzerkrankungen und Autonomes Nervensystem sowie Präzisionsmedizin.

Wir freuen uns, die 18. Jahrestagung erstmals in Niederösterreich ausrichten zu dürfen. Die Freude wird getrübt durch den Umstand, dass diese Jahrestagung nicht wie geplant in der Universitäts- und Messestadt Tulln, sondern virtuell stattfindet, der aktuellen Pandemie geschuldet.

Niederösterreich bietet mit seinen neurologischen Abteilungen, den Universitätskliniken St. Pölten und Tulln, der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften sowie den Landeskliniken Amstetten, Horn, Mistelbach, Mödling, Wiener Neustadt ein breites Spektrum neurologischer Versorgung im Akutbereich sowie mit den Rehabilitationskliniken Allentsteig, Bad Pirawarth, Buchenberg, Hochegg auch fundierte neurologische Rehabilitation im stationären Setting. Niedergelassene Fachärztinnen und Fachärzte versorgen breitflächig den ambulanten Versorgungsbereich. Die Herausforderungen an die Neurologie sind in Niederösterreich auch durch das Landesgebiet gegeben, die Neurologie versorgt das größte Flächenbundesland Österreichs und mit 1,7 Mio Einwohnern das zweitgrößte Bundesland.

Von Seiten der Niederösterreichischen Universitätskliniken für Neurologie als lokale Veranstalter hoffen wir, Sie finden das Tagungsprogramm ansprechend.  An dieser Stelle möchten wir uns beim Programmkomitee der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie (Thomas Berger, Christian Enzinger, Elisabeth Fertl) sowie beim lokalen Programmkomitee (Susanne Asenbaum-Nan, Christian Bancher, Karl Matz, Peter Schnider, Johann Sellner) für die viele geleistete Arbeit bedanken, die mit der Erstellung dieser Tagung und ihres Programmes verbunden war.


Prim. Assoc. Prof. PD Dr. Walter Struhal, FEAN & Prim. Assoc. Prof. PD Dr. Stefan Oberndorfer, FEAN



Kontakt Kongressorganisation:
PCO Tyrol Congress
T: +43 (0)512 575600
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oegn-jahrestagung.at

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Hermanngasse 18/1/4, 1070 Wien
T: +43 1 890 34 74
M: +43 660 3767190
F: +43 1 890 34 74-25
E: oegn@studio12.co.at

oegn logo1

 

Kongressorganisation

PCO Tyrol Congress
Rennweg 3, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 575600
F: +43 (0) 512 575607
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.cmi.at

logo pco

Ausstellung & Sponsoring

S12! studio 12 GmbH
Kaiser Josef Straße 9, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 890438
F: +43 (0) 512 890438-15
E: office@studio12.co.at

Logo Studio 12

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.